Hanse Haus Fertighaus-Preise

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir stehen für Qualität zu fairen Preisen – und darauf können Sie sich verlassen. Sie müssen keine zusätzlichen Kosten befürchten, denn Sie erhalten eine Festpreis­garantie auf den kalkulierten Preis Ihres Fertighauses.

Das macht Bauen mit Hanse Haus so entspannt. Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket bekommen Sie einiges für Ihr Geld: Was zum Lieferumfang gehört, variiert je nach Fertighaushersteller. Bei uns sind zahlreiche Leistungen standardmäßig bereits inklusive.
 

  • Bedarfsanalyse & Planung
  • Bauantrag & Statik
  • Baustelleneinrichtung, Bauleitung & Montage
  • Garantie & Kundendienst

Was beeinflusst den Fertighaus-Preis?

Fertighaus-Preise 2024

Bei Hanse Haus wird jedes Fertighaus individuell geplant. So unterschieden sich auch die Kosten für jedes einzelne Hausprojekt, weil sie von vielen Faktoren abhängen. Dazu gehören zum Beispiel der Haustyp, für den Sie sich entscheiden, die Dachform, die Ausbaustufe, die Größe des Hauses und die Ausstattung. Weitere Kosten, die beim Hausbau neben dem Preis für das Fertighaus an sich anfallen, sind die Kosten für das Grundstück, die Baunebenkosten (z. B. Erschließung, Erdarbeiten oder Versicherungen) und die Kosten für die Außenanlage und die Inneneinrichtung. 

Haustyp & Dachform

Wie bestimmen Haustyp und Dachform die Kosten?

Fertighäuser gibt es in vielen Formen und Größen – vom Mehrfamilienhaus mit bis zu sechs Wohneinheiten bis zum gemütlichen Tiny House für ein bis zwei Personen können Sie bei Hanse Haus aus den verschiedensten Haustypen wählen, die sich natürlich auch im Hinblick auf den Preis unterscheiden.

Ausschlaggebend ist der Aufwand für die Konstruktion im Zusammenspiel mit der Größe. So fällt beispielsweise ein Einfamilienhaus mit Satteldach günstiger aus als eine freistehende Villa mit zwei Vollgeschossen, aber teurer als eine Doppelhaushälfte.

Auch zwischen den möglichen Dachformen gibt es Kostenunterschiede. Grundsätzlich gelten Flachdach und Pultdach mit ihrer einfachen Konstruktion als die günstigsten Dachformen – dicht gefolgt vom Satteldach, der am weitesten verbreiteten Dachform. Walmdach und Zeltdach gehen aufgrund der aufwändigeren Konstruktion und des höheren Materialaufwands mit den höchsten Kosten einher.

Hausgröße

Wie beeinflusst die Größe des Hauses den Preis? 

Die Gesamtfläche des Hauses gehört zu den größten Kostentreibern beim Hausbau: Zusätzliche Quadratmeter machen sich nicht nur in den Baukosten, sondern auch in den laufenden Kosten bemerkbar. Vor dem Hausbau lohnt sich also die Überlegung, wie viel Platz und wie viele Räume Sie wirklich benötigen – besonders in Zeiten steigender Bau- und Grundstückspreise. 

Wenn das Baubudget begrenzt ist, lassen sich durch eine gut durchdachte Grundrissplanung gezielt Quadratmeter einsparen. Ein kompaktes Haus ohne Anbauten ist darüber hinaus auch besonders energieeffizient. 

Durch einen Keller ensteht zusätzlicher Wohn- und Stauraum sowie genug Platz für die Haus- und Heiztechnik. Im Vergleich zum Bauen auf Bodenplatte fallen jedoch auch für einen Keller hohe zusätzliche Kosten an. 

Energieeffizienz

Ist ein energieeffizientes Haus teurer? 

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Hausbau zunächst teurer wird, je mehr Wert auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit gelegt wird. Aufwendigere Dämmung, effiziente Heiztechnik und intelligente Haustechnik bedeuten zusätzliche Kosten. Die Mehrkosten können sich durch die Energieeinsparungen mit der Zeit aber auch schnell amortisieren.

Unter anderem durch den hochwertigen Wandaufbau und die Rundum-Wärmedämmung erfüllen unsere Fertighäuser von Hanse Haus bereits im Standard ohne Mehrkosten die Anforderungen an ein Energieeffizienzhaus und erhalten ab der Ausbaustufe "Fast fertig" (mit Hanse Haus-Keller oder -Bodenplatte) das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Gold. 

Auf Wunsch verwirklichen wir für Sie unterschiedliche energieeffiziente Hauskonzepte. 

Ausbaustufe

Wie wirkt sich Eigenleistung auf den Fertighaus-Preis aus? 

Mit der Ausbaustufe definieren Sie, welche Leistungen im Hauspreis enthalten sind. Je größer der Leistungsumfang, desto höher fällt auch der Gesamtpreis aus. 

Schlüsselfertige Häuser werden von uns komplett einzugsbereit fertiggestellt, sodass kein handwerkliches Können und kein Zeitaufwand für Eigeneleistungen nötig ist. Die Ausbaustufe Schlüsselfertig ist entsprechend auch die teuerste Option. 

Das Ausbauhaus eignet sich ideal, wenn Sie durch Eigenleistung beim Hausbau sparen möchten. Um den Innenausbau komplett selbst durchführen zu können, ist allerdings fundierte handwerkliche Erfahrung eine notwendige Vorausetzung. 

Vom Ausbauhaus über das technikfertige bis hin zum fast fertigen oder schlüsselfertigen Haus gibt es bei Hanse Haus für jedes Budget die passende Lösung. 

Ausstattung

Wie fließt die Ausstattung in den Hauspreis ein?  

Auch die Wahl der Hausausstattung beeinflusst die Gesamtkosten: Wer sein Haus besonders hochwertig, komfortabel, ausgefallen oder innovativ ausstatten möchte, muss höhere Kosten dafür einplanen. Auch in diesem Punkt spielt die Größe des auszustattenden Hauses eine Rolle. 

Zur Ausstattung gehören etwa Haus- und Heiztechnik, Sanitär, Elektrotechnik, Haus- und Innentüren, Fenster und Terrassentüren, Treppen, Wand- und Bodenbeläge, Fassadengestaltung und Dacheindeckung. Bei Hanse Haus wählen Sie die Ausstattung für Ihr Zuhause gemeinsam mit Ihrem persönlichen Berater ganz bequem in unserem Ausstattungszentrum aus. Eine Vorbemusterungen bietet eine gute Gelegenheit, um einen ersten Eindruck von unserem Standard-Leistungsumfang und Kosten für Sonderdetails zu erhalten und sich die preisliche Orientierung hinsichtlich der Ausstattung zu erleichtern. 

Fertighaus Bungalow 169

Fertighaus-Kosten und Fertighaus-Preise kalkulieren

Finden auch Sie Ihr Traumhaus

Die individuellen Planung Ihres Fertighauses beginnt mit einer ausführlichen Bedarfsanalyse mit einem unserer Fachberater. Ziel ist es, Ihre Vorstellungen von Ihrem Haus möglichst genau zu besprechen. Dabei werden auch die Gegebenheiten auf Ihrem Grundstück berücksichtigt. Nach und nach arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam heraus, wie etwa die Architektur des Hauses und die Raumaufteilung aussehen werden, was Ihnen in Hinblick auf die Energieeffizienz wichtig ist oder welche Ausbaustufe am besten zu Ihrem Hausbauprojekt passt. Auf dieser Grundlage erhalten Sie eine erste, realistische Übersicht über die Baukosten.

1|8
Für welchen Haustyp interessieren Sie sich?
  • Über 36.000 zufriedene Hanse Haus Bauherren
  • Fairster Fertigungsanbieter zum 11. Mal in Folge
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
Grauer Hintergrund mit Überlagerung

Fertighaus-Preisbeispiele: 10 % sparen dank serieller Fertigung

Bares Geld sparen

Mit unserer QNG+-Line wollen wir Ihnen in Zeiten steigender Baukosten ermöglichen, sich auch mit kleinerem Budget den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen. Dadurch, dass die Häuser dieser Serie nicht individuell (um)geplant, sondern mehrfach in identischer Ausführung gebaut werden, werden bei Planung, Produktion und Montage einige Schritte gespart. So können wir die Häuser günstiger anbieten, ohne dass Sie auf Qualität verzichten müssen.

Alle Häuser aus der QNG+-Line sind förderfähig, sodass Sie von den vergünstigten Darlehen der KfW-Förderung Wohneigentum für Familien profitieren können. 

QNG⁺-Line: Fertighaus Villa 163 mit Satteldach

Fertighaus-Preisbeispiel unserer QNG⁺-Line 163

QNG⁺-Line 163

Der helle, offene Wohn-, Ess- und Kochbereich mit Wintergarten und direktem Zugang zur Terrasse gehören zu den Highlights der Häuser aus unserer QNG⁺-Line 163, die mit Wohnflächen von 142 bis 156 Quadratmetern viel Platz zum Wohlfühlen bieten.  

 

Fertighaus mit Preis Ausbauhaus Technikfertig Fast fertig Schlüsselfertig
Variant 35-160 ab 256.281 € ab 309.885 € ab 329.389 € ab 366.490 €
Variant 25-162 ab 264.866 € ab 318.676 € ab 337.821 € ab 375.170 €
Villa 163 ab 274.670 € ab 331.018 € ab 346.438 € ab 383.346 €

 

QNG⁺-LINE ENTDECKEN

QNG⁺-Line: Fertighaus Variant 38-130

Fertighaus-Preisbeispiel unserer QNG⁺-Line 133

QNG⁺-Line 133

Kompakt geplant, viel Wohnkomfort – das ist unsere QNG⁺-Line 133. Auf 114 bis 126 Quadratmetern Wohnfläche ist genug Platz für Extras wie ein modernes Familienbad, eine geräumige Ankleide, ein Gäste- und Arbeitszimmer und ein WC mit optionaler Duschmöglichkeit. 

 

Fertighaus mit Preis Ausbauhaus Technikfertig Fast fertig Schlüsselfertig
Variant 38-130 ab 213.931 € ab 267.142 € ab 285.361 € ab 317.962 €
Variant 28-132 ab 221.281 € ab 272.242 € ab 290.076 € ab 322.364 €
Villa 133 ab 227.407 € ab 280.871 € ab 295.358 € ab 327.359 €

 

QNG⁺-LINE ENTDECKEN

QNG⁺-Line: Fertighaus Variant 28-123

Fertighaus-Preisbeispiel unserer QNG⁺-Line 124

QNG⁺-Line 124

Auch unsere kleineren Hausentwürfe aus der QNG⁺-Line 124 mit 109 bis 118 Quadratmetern Wohnfläche bringen dank platzsparender Planung alles mit, was eine bis zu vierköpfige Familie in ihrem Zuhause zum Wohlfühlen braucht. 

 

Fertighaus mit Preis Ausbauhaus Technikfertig Fast fertig Schlüsselfertig
Variant 42-123 ab 209.911 € ab 259.416 € ab 276.299 € ab 305.233 €
Variant 28-123 ab 211.998 € ab 261.247 € ab 277.998 € ab 307.840 €
Villa 124 ab 216.229 € ab 267.832 € ab 281.015 € ab 310.670 €

 

QNG⁺-LINE ENTDECKEN

Wichtige Infos rund um Fertighaus-Preise

Häufige Fragen
Wie kann man beim Hausbau Geld sparen?

Wenn das Budget für den Hausbau begrenzt ist, lohnt es sich, an den den richtigen Stellen Kosten einzusparen. Folgende Tipps helfen dabei: 

  • Wo möglich an Hausgröße und Grundstücksgröße sparen 
  • Grundriss kompakt planen (ohne Erker, Anbauten, etc.) 
  • Auf Bodenplatte statt mit Keller bauen 
  • Ein Carport statt einer Garage bauen 
  • Günstigere Dachformen wie Flachdach, Pultdach oder Satteldach wählen 
  • Mit Einliegerwohnung bauen und von Miteinnahmen und ggf. Förderungen profitieren 
  • Eigenleistung einbringen 
  • Einsparpotenzial bei der Ausstattung nutzen 
  • Förderungen einbeziehen 
Kann man Förderungen für den Hausbau nutzen?

In Deutschland werden gezeilt Förderungen eingesetzt, um den Neubau von Wohnhäusern zu unterstützen. Mit den bundesweiten Förderprogrammen der KfW können Sie beim Bau von klimafreundlichen Häusern von zinsgünstigen Krediten profitieren.  

Auch die einzelnen Bundesländer stellen Fördermittel für den Hausbau bereit, die nur in den entsprechenden Regionen vergeben werden. Ähnlich wie bei der KfW erhalten Sie zum Beispiel von der jeweiligen Landesbank zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse. 

Es kann sich auch lohnen, sich bei Ihrem Bistum oder der Landeskirche über mögliche Vorteile beim Grundstückskauf oder kirchliche Förderungen durch zinsgünstige Kredite zu informieren. 
 

MEHR INFOS ZUR HAUSBAU-FÖRDERUNG

Wie setzen sich die Kosten für den Hausbau zusammen?

Die Kosten für das Haus machen meist den Großteil der Gesamtkosten für ein Bauprojekt aus. Dazu kommen die Kosten für das passende Grundstück, die je nach Lage varrieren. Dazu kommen die Nebenkosten für den Grundstückskauf – wie die Grunderberssteuer oder Gebühren für Notar und Grundbuchamt.

Ein weiterer großer Faktor sind die Baunebenkosten. Dazu zählen mögliche Kosten für die Erschließung des Grundstücks, Kosten vor Baubeginn (z. B. für die Baugenehmigung), Kosten für die Bauvorbereitung (z. B. Statiker, Gutachter, Baustellenvorbereitung) und Kosten währen des Hausbaus (z. B. Versicherungen, Baustrom). Ihr Vorteil beim Hausbau mit Hanse Haus: Viele dieser Leistungen sind bereits standardmäßig im Hauspreis enthalten. 

Wenn das Haus steht, fallen meist noch Kosten für die Einrichtung und den Umzug an. Auch für die Außenanlage sollte ausreichend Budget eingeplant werden – zum Beispiel für den Garten, eine Einfahrt, eine Terrasse, eine Garage oder ein Gartenhaus. 

Was ist bei Hanse Haus im Fertighaus-Preis enthalten?

Viele Planungs- und Serviceleistungen sind beim Hausbau mit Hanse Haus standardmäßig bereits im Preis inkludiert. Dazu gehört zum Beispiel eine umfangreiche Bedarfsanalyse und die Planung Ihres Fertighauses, die Erstellung des Bauantrags, die Ausstattungsberatung, die Statik, die Beantragung der Hausanschlüsse, die Baustelleneinrichtung und Überwachung und vieles mehr. 
 

INKLUSIVLEISTUNGEN ENTDECKEN 

Bauherren: Familie Keller
Bauherren: Ann-Kathrin & Stefan Keller

Individualität gibt’s bei Hanse Haus eben standardmäßig

„Wir haben uns verschiedene Fertighausanbieter in der Region angesehen. Es wurde zwar überall von individueller Planung gesprochen, die Mehrpreise für die Umplanung von Hausentwürfen waren aber oft erschreckend. Bei Hanse Haus war es jedoch von Anfang an anders.“

Mit Fertighaus-Preisen als PDF zum Download
Aktionsbroschüre & Hauskatalog
Fertighausanbieter: Höchste Kundenzufriedenheit
Fertighausanbieter: Nachhaltigkeits-Champions
Fairster Fertighaus-Anbieter
Fertighausanbieter: Preis-Champions

Fordern Sie ganz unverbindlich & kostenfrei unser Fertighaus-Katalog mit ausführlichen Hinweisen zum Unternehmen sowie alle Hausentwürfe oder Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibungen an. Darüber hinaus erhalten Sie in unserer Aktionsbroschüre die Preise für unsere Aktionshäuser.

Hinweis: Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Die Informationen zu meinen sonstigen Rechten im Zusammenhang mit der Nutzung meiner personenbezogenen Daten habe ich in der Bauherreninfo zur Kenntnis genommen.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung. Ohne diese Bestätigung Ihrerseits können Sie leider keine Informationen von uns erhalten.